Auch wenn mir gerade eigentlich die Zeit fehlt, ich muss euch doch wieder auf den aktuellen Stand bringen. Und erklären, warum letzte Woche komplette Funkstille war.

Das Drama mit dem abgeschalteten Onlineshop haben die meisten ja schon mitbekommen. Aber getreu meinem Motto “Krise als Chance” arbeite ich gerade nahezu 24/7 an einem neuen System und Shop. Erster Erfolg: ich habe Augenringe wie ein Pandabär! Aber: es wird toll. Schöner, kundenfreundlicher, übersichtlicher. 

Geplanter Start: 18. November. Noch nicht mit allen Produkten und Features, aber als solide Grundlage. Tendenz wachsend.

Aus dem Grund tritt natürlich alles andere in den Hintergrund. Selbst Strickzeit ist schwierig zu finden. Da ich immer einen Schubs für meinen inneren Schweinehund brauche, hab ich kurzerhand hier geschrien, als ChrisBerlin Teststrickerinnen für ihren neuen Trifle-Schal brauchte. Das Garn, die Balayage von Pascuali war gerade frisch bei mir im Laden angekommen. Die Anleitung (erscheint am 23.11.) ist zum Glück anfängertauglich, also auch für mich im Kassenkoma nachstrickbar. Und es hat sogar Spaß gemacht und zu einer gewissen Entspannung geführt.

Wenn der Shop online geht, stelle ich euch passende Pakete ein, ansonsten gibt es das Garn auch im Laden.

Und wenn euch der Sinn nach einem ganz anderen Projekt steht: Sandnesgarn hat eine hinreißende Gratisanleitung für einen Weihnachtspullover herausgebracht! Ihr wollt ihn stricken? Schreibt mir eine Mail mit eurer Größe, ob ihr ihn aus der Smart oder Alpakka stricken wollt, und ich bestell euch das passende Garn!

Ich pflege jetzt weiter Artikellisten und Attribute und freu mich auf nächste Woche!

Secured By miniOrange